| 12.30 Uhr

Motorsport
DTM schließt Kooperation mit Rechtevermarkter IMG

Der DTM-Veranstalter ITR hat für die internationale TV-Vermarktung eine Kooperation mit der International Management Group (IMG) geschlossen. Der Vertrag läuft über zwei Jahre und soll der stärkeren internationalen Verbreitung der Tourenwagenserie dienen. Deutschland, Österreich und die Schweiz sind von der Vereinbarung ausgeschlossen. "Wir freuen uns sehr, mit IMG als weltweit größtem unabhängigen Rechtevermarkter von Live-Sport-Übertragungen einen starken Partner zu haben, um die DTM international noch stärker aufstellen zu können", sagte ITR-Geschäftsführer Achim Kostron. Es sei eine "Entwicklung von gemeinsamen Show- und Entertainment-Formaten zur Bereicherung der DTM-Events denkbar."
(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Motorsport: DTM schließt Kooperation mit Rechtevermarkter IMG


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.