| 10.35 Uhr

Formel 4
Schumacher gewinnt erstes Rennen in Monza

Fotos: Mick Schumacher – Sohn und Formel-4-Fahrer
Fotos: Mick Schumacher – Sohn und Formel-4-Fahrer FOTO: dpa, fve fpt nic
Mick Schumacher hat das erste Rennen beim Saisonabschluss der italienischen Formel 4 in Monza gewonnen. Der Sohn von Rekordweltmeister Michael Schumacher bewahrte sich mit dem überlegenen Triumph auf der Traditionsrennstrecke die Chance auf den Gesamtsieg.

Der 17-Jährige vom Prema Power Team verdrängte den Meisterschaftsführenden Marcos Siebert aus Argentinien mit mehr als elf Sekunden Vorsprung auf den zweiten Platz.

"Wir hatten einen starken Start, und direkt danach habe ich Druck gemacht und versucht, den Fokus zu bewahren", sagte Schumacher.

In der deutschen ADAC Formel-4-Meisterschaft hatte Schumacher Anfang Oktober den zweiten Rang in der Gesamtwertung belegt. Am Sonntag stehen auf dem Formel-1-Kurs in Norditalien noch zwei weitere Rennen auf dem Programm.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mick Schumacher gewinnt erstes Formel-4-Rennen in Monza


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.