| 16.43 Uhr

Motorrad-WM
Sachsenring-Rennen steigt am 16. Juli

Leipzig. Der Motorrad-Weltmeisterschaftslauf von Deutschland 2017 wird am 16. Juli auf dem Sachsenring bei Hohenstein-Ernstthal ausgetragen. Das geht aus dem vorläufigen WM-Kalender hervor, den der Weltverband FIM am Mittwoch veröffentlichte. Der Sachsenring erlebt dabei zu seinem 90. Jubiläum den 20. Grand Prix in Serie. Die WM-Saison 2017 sieht erneut 18 Grand Prix vor, die allesamt auf den auch in diesem Jahr ausgewählten Rennstrecken ausgetragen werden. Der Saisonstart erfolgt am 26. März in Katar mit dem traditionellen Flutlichtrennen. Die Weltmeister werden am 12. November 2017 in Valencia geehrt.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Motorrad-WM: Sachsenring-Rennen steigt am 16. Juli


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.