| 21.10 Uhr

Rallye Großbritannien
Weltmeister Ogier in Wales auf Siegkurs

Cardiff. Der bereits als Weltmeister feststehende Franzose Sebastien Ogier hat bei der Rallye Großbritannien in Wales den Sieg dicht vor Augen. Vor den abschließenden Wertungsprüfungen am Sonntag führt der 31-Jährige im VW Polo R WRC mit 30,5 Sekunden Vorsprung auf den Nordiren Kris Meeke im Citroen DS3. Dahinter folgt Ogiers VW-Markenkollege Andreas Mikkelsen (Norwegen), sein Rückstand betrug 57,1 Sekunden.
 

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rallye Großbritannien: Weltmeister Ogier in Wales auf Siegkurs


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.