| 09.52 Uhr

Mängel behoben
Australische Athleten beziehen olympisches Dorf

Rio de Janeiro. Die ersten Mitglieder des australischen Olympiateams haben nach Ärger über Baumängel das olympische Dorf in Rio de Janeiro bezogen. Das Team veröffentlichte am Dienstagabend (Ortszeit) Fotos der Ankunft auf Twitter. Turner, Schützen, Bogenschützen, sowie die Hockey-Mannschaft erreichten ihre Unterkünfte in der neuen Hochhaussiedlung. Die Delegation hatte am Wochenende einige Apartments als unbewohnbar bezeichnet, viele Missstände wurden seitdem behoben. Das 410 Sportler und rund 300 Delegationsmitglieder umfassende Team soll 15 Etagen belegen.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mängel behoben: Australische Athleten beziehen olympisches Dorf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.