| 22.09 Uhr

Olympia 2016
Boxer Jelejussinow holt Gold im Weltergewicht

Rio de Janeiro. Boxer Danijar Jelejussinow hat Kasachstan die dritte Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro beschert. Der 25-Jährige gewann im Weltergewicht bis 69 kg den Finalkampf gegen Schachram Gijassow (Usbekistan). Bronze sicherten sich Mohammend Rabii (Marokko) und Souleymane Cissokho (Frankreich). Der deutsche Boxer Arajik Marutjan (Schwerin) war in der ersten Runde ausgeschieden.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Olympia 2016: Boxer Jelejussinow holt Gold im Weltergewicht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.