| 04.39 Uhr

Hockey
Brasilien schießt erstes Olympia-Tor

Rio de Janeiro. Brasiliens Hockey-Herren haben das erste Tor in ihrer Olympia-Geschichte erzielt. Stephane Smith besorgte bei der 1:9-Niederlage im dritten Gruppenspiel gegen Großbritannien am Dienstag (Ortszeit) in der vierten Minute den 1:0-Führungstreffer per Strafecke. Der Olympia-Neuling hatte zuvor 0:7 gegen Spanien und 0:12 gegen Belgien verloren. Das Gastgeberland der Spiele in Rio de Janeiro ist als Weltranglisten-30. das mit Abstand am schwächsten eingestufte Team unter den teilnehmenden zwölf Mannschaften.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hockey: Brasilien schießt erstes Olympia-Tor


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.