| 17.04 Uhr

Olympia 2016
Brasiliens Torhüter Prass verpasst Fußballturnier

Rio de Janeiro. Brasiliens Fußballer müssen beim Olympischen Turnier auf Stammtorhüter Fernando Prass verzichten. Wegen einer Ellbogenfraktur fällt der Keeper des brasilianischen Erstligisten Palmeiras für das komplette Turnier aus, wie Brasiliens Verband CBF am Sonntag mitteilte. Demnach habe Prass am Vortag bei einem Freundschaftsspiel gegen Japan schon beim Aufwärmen über Schmerzen geklagt, eine anschließende Untersuchung stellte die Verletzung fest. Wer den 38-Jährigen ersetzen wird, ist noch unklar. Prass war neben Mittelfeldspieler Renato Augusto (28) und Superstar Neymar (24) einer von den drei erlaubten Spielern pro Team, die älter als 23 sind.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Olympia 2016: Brasiliens Torhüter Prass verpasst Fußballturnier


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.