| 20.39 Uhr

Olympisches Fußballturnier
DFB-Team nominiert keinen Spieler nach

Brasilia. Horst Hrubesch verzichtet für die letzten beiden Spiele der Olympia-Fußballer auf eine Nachnominierung für den verletzt nach Hause gereisten Kapitän Leon Goretzka. Der DFB-Coach ließ am Sonntag mitteilen, dass er nach dem Einzug seiner Mannschaft in das Halbfinale keine Notwendigkeit mehr sehe, den Mittelfeldspieler vom Bundesligisten Schalke 04 zu ersetzen. Nach dem starken Auftritt beim 4:0 im Viertelfinale gegen Portugal sind im deutschen Kader alle verbliebenen 17 Spieler auch für das Halbfinale gegen Nigeria am Mittwoch in Sao Paulo (21.00 Uhr MESZ/ZDF) einsatzfähig.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Olympisches Fußballturnier: DFB-Team nominiert keinen Spieler nach


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.