| 06.49 Uhr

Olympia 2016
So erreichen die deutschen Fußballer das Viertelfinale

Gnabry rettet DFB-Team in letzter Sekunde
Gnabry rettet DFB-Team in letzter Sekunde FOTO: afp, na
Rio de Janeiro. Deutschlands Fußballer können bei den Olympischen Spielen noch als Gruppensieger das Viertelfinale erreichen, aber auch vorzeitig ausscheiden.

Fest steht: Ein Sieg mit fünf Toren Unterschied am Mittwoch gegen Außenseiter Fidschi (21 Uhr MESZ/Live-Ticker) reicht garantiert zum Einzug in die Runde der letzten Acht, bei einem Remis ist das DFB-Team draußen.

Die möglichen Szenarien:

Deutschland erreicht als Gruppensieger das Viertelfinale...

... bei einem Sieg mit neun Toren Differenz und einem gleichzeitigen Remis zwischen Mexiko und Südkorea

... bei einem Sieg mit acht Toren Differenz und einem gleichzeitigen Remis zwischen Mexiko und Südkorea, wenn Deutschland mehr Tore als Südkorea erzielt

Deutschland erreicht als Gruppenzweiter das Viertelfinale...

... bei einem Sieg, wenn es zeitgleich zwischen Mexiko und Südkorea kein Remis gibt

... bei einem Sieg mit vier Toren Differenz und einem gleichzeitigen Remis zwischen Mexiko und Südkorea, wenn Deutschland mehr Tore als Mexiko erzielt

... bei einem Sieg mit fünf, sechs oder sieben Toren Differenz und einem gleichzeitigen Remis zwischen Mexiko und Südkorea

... bei einem Sieg mit acht Toren Differenz und einem gleichzeitigen Remis zwischen Mexiko und Südkorea, wenn Deutschland weniger Tore als Südkorea erzielt

Deutschland scheidet aus...

... bei einer Niederlage oder einem Remis

... bei einem Sieg mit drei Toren Differenz und einem gleichzeitigen Remis zwischen Mexiko und Südkorea

... bei einem Sieg mit vier Toren Differenz und einem gleichzeitigen Remis zwischen Mexiko und Südkorea, wenn Deutschland weniger Tore als Mexiko erzielt

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fußball bei Olympia 2016: So kommt Deutschland weiter, so scheidet Deutschland aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.