| 14.50 Uhr

Rudern
Halbfinal-Aus für die leichten Doppelzweier

Rio de Janeiro. Der leichte Doppelzweier der Ruder-Frauen mit Ronja Sturm und Marie-Louise Dräger hat das Finale der olympischen Regatta in Rio de Janeiro klar verpasst. Die Vize-Europameister kamen am Donnerstag im Halbfinale nur auf den sechsten Platz. Im Ziel lag das deutsche Duo knapp 20 Sekunden hinter dem Laufsieger Niederlande. Der leichte Doppelzweier der Ruder-Männer mit Moritz Moos und Jason Osborne schied ebenfalls im Halbfinale aus. Die Vize-Europameister kamen am Donnerstag nur auf den fünften Platz. Zum Erreichen des Endlaufs hätten sie mindestens Dritter werden müssen.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rudern: Halbfinal-Aus für die leichten Doppelzweier


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.