| 14.21 Uhr

Rudern
Hartmann/Marchand verpassen Finaleinzug deutlich

Rio de Janeiro . Kerstin Hartmann und Kathrin Marchand haben im Zweier ohne Steuerfrau den Finaleinzug bei der olympischen Ruder-Regatta deutlich verpasst. Das Duo aus Ulm und Leverkusen musste sich im Halbfinale auf der Lagoa Rodrigo de Freitas mit Rang fünf begnügen. Für die Endlaufteilnahme am Freitag wäre der dritte Platz notwendig gewesen.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rudern: Hartmann/Marchand verpassen Finaleinzug deutlich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.