| 17.41 Uhr

Badminton bei Olympia
Mixed Fuchs/Michels bereits ausgeschieden

Das deutsche Badminton-Mixed Michael Fuchs/Birgit Michels (Bischmisheim/Bonn) ist nach der zweiten Niederlage im zweiten olympischen Gruppenspiel in Rio de Janeiro vorzeitig ausgeschieden. Die Viertelfinalisten von London 2012 unterlagen den Indonesiern Praveen Jordan/Debby Susanto 16:21, 15:21. Zum Auftakt am Donnerstag hatten Fuchs/Michels gegen die topgesetzten Chinesen Zhang Nan/Zhao Yunlei verloren. Nur noch theoretische Chancen auf den Einzug in die Runde der besten Acht haben Johanna Goliszewski und Carla Nelte im Damendoppel. Das Duo aus Mülheim und Refrath kassierte gegen die Südkoreaner Chang Ye Na/Lee So Hee mit 18:21, 21:18, 17:21 ebenfalls die zweite Niederlage. Zum Abschluss der Gruppenphase treffen Goliszewski/Nelte auf Gabriela Stoewa/Stefani Stoewa (Bulgarien). Fuchs/Michels bekommen es mit den ebenfalls sieglosen Lee Chun Hei Reginald/Chau Hoi Wah aus Hongkong zu tun. Routinier Fuchs (34) ist am Freitag im Doppel an der Seite seines Vereinskollegen Johannes Schöttler erneut im Einsatz. Zudem starten Ex-Europameister Marc Zwiebler (Bischmisheim) und Karin Schnaase (Lüdinghausen) in die Einzel-Wettbewerbe.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Badminton bei Olympia: Mixed Fuchs/Michels bereits ausgeschieden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.