| 14.09 Uhr

TV-Quote
5,56 Millionen gucken um Mitternacht das Kerber-Match

Kerber holt Silber – Reaktionen
Kerber holt Silber – Reaktionen
Hannover. Das Olympia-Fieber im Fernsehen steigt. Das ZDF erzielte am Samstag erstmals mit den Rio-Übertragungen Marktanteile von deutlich mehr als 30 Prozent.

Das Ruder-Finale mit dem Deutschland-Achter verfolgten am Nachmittag 4,77 Millionen Zuschauer. Das entsprach einem extrem hohen Marktanteil von 40 Prozent.

Auch das Olympia-Gold für den Sportschützen Christian Reitz (5,06 Millionen/38,5 Prozent) lockte am Vorabend viele Zuschauer vor den Bildschirm. Zu mitternächtliche Stunde drückten 5,56 Millionen Tennis-Fans Angelique Kerber im Damen-Endspiel vergeblich die Daumen.

Das ZDF freute sich über einen hohen Marktanteil von 33,8 Prozent. Er trug dazu bei, dass die Mainzer die Tageswertung der TV-Sender klar mit 23,2 Prozent für sich entschieden.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Olympia 2016: 5,56 Millionen gucken das Match von Angelique Kerber


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.