| 14.42 Uhr

Badminton bei Olympia
Schweres Vorrunden-Los für deutsches Mixed Fuchs/Michels

Mülheim/Ruhr. Das deutsche Mixed-Doppel Michael Fuchs/Birgit Michels ist für die olympischen Badminton-Wettbewerbe in eine schwere Vorrundengruppe gelost worden. Die Olympia-Fünften von London treffen unter anderem auf die topgesetzten Chinesen Zhang Nan/Zhao Yunlei. Schon 2012 in London waren das deutsche und das chinesische Paar in der gleichen Gruppe und erreichten beide die K.o.-Runde. Im Herreneinzel ist der ehemalige Europameister Marc Zwiebler vom 1. BC Bischmisheim an Position zwölf gesetzt. Zwieblers Vorrundenkonkurrenten sind der Ire Scott Evans und der Brasilianer Ygor Coelho de Oliveira, wie der Deutsche Badminton-Verband am Mittwoch bekanntgab. Badminton wird bei den Spielen in Rio de Janeiro vom 11. bis 20. August gespielt.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Badminton bei Olympia: Schweres Vorrunden-Los für deutsches Mixed Fuchs/Michels


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.