| 15.23 Uhr

Graf ist sich sicher
"Auf jeden Fall schafft nochmal jemand den Golden Slam"

Steffi Graf trifft Ludger Beerbaum beim Derby
Steffi Graf trifft Ludger Beerbaum beim Derby FOTO: dpa, lus vfd
Rio de Janeiro. Deutschlands Tennis-Ikone Steffi Graf (47) ist fest davon überzeugt, dass ihr historischer Golden Slam aus dem Jahr 1988 nicht einmalig bleiben wird.

"Es sind einige herausragende Sportler da, gerade in den letzten Jahren, mit Novak Djokovic, Serena Williams und auch Andy Murray. Ich glaube, dass es auf jeden Fall nochmal jemanden gibt, der das schaffen wird", sagte Graf am Rande der Olympischen Spiele in Rio im Interview mit dem SID.

Die 22-malige Grand-Slam-Siegerin hatte vor 28 Jahren bei den vier Majorturnieren in Melbourne, Paris, Wimbledon und New York triumphiert. Bei den Sommerspielen in Seoul gewann sie zudem Gold im Finale gegen die Argentinierin Gabriela Sabatini.

Im vergangenen Jahr war Branchenführerin Williams (USA) denkbar knapp am Grand Slam gescheitert, nach drei Titeln verlor sie im Halbfinale der US Open überraschend gegen die Italienerin Roberta Vinci. Novak Djokovic (Serbien) vergab seine Chance auf den Golden Slam in dieser Saison mit dem Aus in der dritten Runde von Wimbledon.

Graf, die seit Jahren mit Ehemann Andre Agassi und den beiden gemeinsamen Kindern in Las Vegas wohnt, sagte, dass sie in Rio gerne an die olympischen Momente ihrer einzigartigen Laufbahn zurückdenke: "Ich war bei drei Olympischen Spielen dabei und habe viele lustige, viele gute und interessante Erinnerungen, die da hochkommen", sagte Graf, die als Markenbotschafterin von adidas am Zuckerhut weilt: "Man vergleicht natürlich auch gleich, wie man das selbst erlebt hat."

Sie freue sich "jetzt, die verschiedenen Sportarten zu sehen, die man das ganze Jahr über nicht ganz so häufig sieht". Unter anderem hat sie Karten für das Turnier der Beachvolleyballer an der Copacabana. Und: "Ich bin von klein auf mit viel Leichtathletik groß geworden, da liegt ein bisschen meine Leidenschaft."

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Steffi Graf: "Auf jeden Fall schafft nochmal jemand den Golden Slam"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.