| 15.23 Uhr

Silber im Kajak-Zweier
Dietze und Weber verpassen Gold im Foto-Finish

Bilder: Weber/Dietze im Kampf um Gold knapp geschlagen
Bilder: Weber/Dietze im Kampf um Gold knapp geschlagen FOTO: afp
Rio de Janeiro. Tina Dietze und Franziska Weber haben bei den Olympischen Spielen in Rio die Silbermedaille gewonnen. Die Olympiasiegerinnen von London mussten sich im Finale auf der Lagoa Rodrigo de Freitas in 1:43,74 Minuten denkbar knapp dem ungarischen Duo Gabriella Szabo/Danuta Kozak (1:43,69) geschlagen geben. 

"Das war auf den letzten Metern wirklich ein richtiger Kampf. Wir sind mit Silber durchaus zufrieden und glücklich", sagte Dietze in der ARD. Weber ergänzte: "Wir haben uns nichts vorzuwerfen. Das war ein richtig gutes Rennen."

Bronze ging an Karolina Naja/Beata Mikolajczyk aus Polen (1:45,21).

 

(old/sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tina Dietze und Franziska Weber verpassen Gold im Foto-Finish


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.