| 15.56 Uhr

Kajak
Vierer der Frauen erreicht olympisches Finale

Rio de Janeiro. Der Deutsche Kanu-Verband (DKV) ist zum Abschluss der olympischen Regatta in Rio de Janeiro am Samstag mit vier Booten in den Finals vertreten. Als letztes Boot löste der Kajak-Vierer der Frauen am Freitag sein Endlaufticket. Sabrina Hering (Hannover), Franziska Weber (Potsdam), Steffi Kriegerstein (Dresden) und Tina Dietze (Leipzig) gewannen ihr Halbfinale über 500 Meter auf der Lagoa Rodrigo de Freitas. Die London-Olympiasiegerinnen Weber/Dietze haben in Rio bereits Silber im Kajak-Zweier über 500 Meter gewonnen.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kajak: Vierer der Frauen erreicht olympisches Finale


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.