| 16.52 Uhr

Spielerwechsel bei Handballern
Weinhold kommt für Groetzki

Rio de Janeiro. Die deutschen Handballer nehmen bei den Olympischen Spielen Rio de Janeiro einen Spielerwechsel vor. Steffen Weinhold rückt für das dritte Gruppenspiel an diesem Mittwoch (21.40 Uhr MESZ) gegen Brasilien ins Team nach. Der Rückraumspieler ersetzt Rechtsaußen Patrick Groetzki, der wegen einer Knieverletzung nicht mehr mitspielen kann. "Er ist etwas angeschlagen. Leider haben wir zu wenig Zeit, das auszukurieren", sagte Bundestrainer Dagur Sigurdsson am Mittwoch. Groetzki wird innerhalb der nächsten drei Tage aus Rio de Janeiro abreisen und dann in die Saisonvorbereitung beim deutschen Meister Rhein-Neckar Löwen einsteigen.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Spielerwechsel bei Handballern: Weinhold kommt für Groetzki


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.