| 02.12 Uhr

Badminton
Zwiebler vorzeitig ausgeschieden

Der deutsche Badminton-Rekordmeister Marc Zwiebler (Bischmisheim) ist bei seinen dritten Olympischen Spielen vorzeitig in der Gruppenphase gescheitert. Einen Tag nach seiner überraschenden Auftaktniederlage gegen den Iren Scott Evans musste der Ex-Europameister untätig zuschauen, wie Evans auch sein zweites Match gewann und dadurch nicht mehr von Platz eins der Gruppe verdrängt werden kann. Evans setzte sich gegen Lokalmatador Ygor Coelho (Brasilien) 21:8, 19:21, 21:8 durch. Zwiebler (32) trifft am Sonntag auf Coelho, das Spiel hat aber nur noch statistischen Wert, da nur der Gruppensieger in die Runde der besten 16 einzieht. Bei den Spielen in Peking 2008 und London 2012 hatte Zwiebler jeweils das Achtelfinale erreicht. In Rio ist er an Position zwölf gesetzt und rechnete sich daher Chancen auf eine Medaille aus.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Badminton: Zwiebler vorzeitig ausgeschieden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.