| 17.41 Uhr

Profi des FC Bayern
Brasilien nominiert Douglas Costa für Olympia

Das ist Douglas Costa
Das ist Douglas Costa FOTO: dpa, gki FDT
Mit Douglas Costa vom deutschen Doublegewinner Bayern München nimmt Brasilien die Mission Gold beim olympischen Fußballturnier in Angriff. Der 25-Jährige, der für die Copa America in den USA wegen einer Muskelverletzung noch absagen musste, wurde am Mittwoch von Olympia-Auswahltrainer Rogério Micale in den 18-köpfigen Kader berufen.

Die beiden anderen Plätze für Spieler über 23 Jahre nehmen Superstar Neymar vom FC Barcelona sowie Torhüter Fernando Prass vom heimischen Erstligisten SE Palmeiras ein. Der Leverkusener Wendell, der einen Großteil der Vorbereitungsspiele des Olympiateams bestritten hatte, wurde nicht nominiert.

Der Verband CBF wird am 1. Juli dem Nationalen Olympischen Komitee COB die Liste vorlegen, die dann am 14. Juli dem Weltverband FIFA weitergereicht wird. Die Olympia-Seleço startet am 4. August gegen Südafrika ins Olympiaturnier. Das Finale findet am 20. August statt, sechs Tage vor Auftakt der neuen Bundesligasaison.

(seeg/sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

FC Bayern München: Douglas Costa fährt zu Olympia


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.