| 03.32 Uhr

Frauen-Handball
Frankreich greift erstmals nach Olympia-Gold

Rio de Janeiro. Frankreichs Handballerinnen greifen in Rio de Janeiro nach der Goldmedaille. Der WM-Siebte besiegte Vize-Weltmeister Niederlande im Halbfinale mit 24:23 (17:13) und erreichte als erstes französisches Frauenteam das Endspiel der Olympischen Spiele. Dort trifft die Equipe tricolore am Samstag (15.30 Uhr OZ/20.30 Uhr MESZ) auf Russland, das überraschend Top-Favorit Norwegen besiegte. Der Olympiasieger der Jahre 2008 und 2012 unterlag mit 37:38 n.V. (31:31, 16:18).

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Frauen-Handball: Frankreich greift erstmals nach Olympia-Gold


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.