| 01.02 Uhr

Tischtennis
Han zieht ohne Mühe ins Achtelfinale ein

Rio de Janeiro. Deutschlands beste Tischtennisspielerin Han Ying hat bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro ohne Probleme das Achtelfinale erreicht. Die an Position fünf gesetzte Abwehrspielerin gewann ihr Auftaktspiel gegen Nanthana Komwong (Thailand) 4:0 (11:2, 11:4, 11:4, 11:3). In der Runde der besten 16 trifft die gebürtige Chinesin entweder auf Li Jie (Niederlande/Nr. 11) oder Li Xue (Frankreich). Auf dem Weg zu einer Medaille müsste Han (Tarnobrzeg) allerdings im Viertelfinale wahrscheinlich die topgesetzte Ding Ning (China) bezwingen. Die zweite deutsche Starterin, Petrissa Solja (Berlin/Nr. 10), greift erst am Montag ins Geschehen ein.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tischtennis: Han zieht ohne Mühe ins Achtelfinale ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.