| 14.46 Uhr

Frauen-Anteil erhöht
Hörmann und Vesper weiter in IOC-Kommissionen

Lausanne. Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat die Mitgliederzahl seiner Kommissionen aufgestockt und den Anteil der Frauen auf 33 Prozent erhöht. Insgesamt sind 449 Experten in die Kommissionen berufen worden, 19 Mitglieder mehr als 2015. Insgesamt 150 von ihnen sind Frauen, teilte das IOC am Mittwoch mit. Weiterhin Mitglied der Marketing-Kommission ist Alfons Hörmann, Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Der Vorstandsvorsitzende Michael Vesper vertritt den DOSB in den IOC-Gremien zu Nachhaltigkeit/Vermächtnis und Kommunikation. Bis Ende der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro bleibt Claudia Bokel noch Vorsitzende der Athletenkommission. Darüber hinaus haben noch ein gutes Dutzend weiterer deutscher Funktionäre und Experten einen Sitz in den IOC-Ausschüssen.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Frauen-Anteil erhöht: Hörmann und Vesper weiter in IOC-Kommissionen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.