| 22.20 Uhr

Volleyball
Mitfavorit USA verpasst bei Olympia-Finale

Rio de Janeiro. Die Volleyballerinnen von Mitfavorit USA haben bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro überraschend das Finale verpasst. Die verblüffend starken Serbinnen schlugen am Donnerstag die Mannschaft von Nationaltrainer Karch Kiraly mit 3:2 (20:25, 25:17, 25:21, 16:25, 15:13) und sicherten sich als erstes Team das Ticket für das Endspiel. Für die Serbinnen ist es der größte Erfolg ihrer Olympia-Historie. 2008 in Peking waren sie Fünfte geworden. Die USA hatten zuletzt 2008 und 2012 jeweils Silber geholt. Im Finale trifft Serbien entweder auf China oder die Niederlande.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Volleyball: Mitfavorit USA verpasst bei Olympia-Finale


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.