| 20.13 Uhr

Sogar Gold ist möglich
Fidschi macht erste Olympiamedaille klar

Olympia 2016: Fidschi macht im 7er-Rugby erste Olympiamedaille klar
Großer Erfolg für Fidschi: Das Rugbyteam hat ie erste Olympiamedaille gesichert. FOTO: ap
Rio de Janeiro . Fidschi hat erstmals bei Olympischen Spielen eine Medaille gewonnen. Der Topfavorit setzte sich in seinem Halbfinale beim Turnier im 7er-Rugby souverän mit 20:5 (10:5) gegen Außenseiter Japan durch und kämpft nun um Gold.

Gegner der Inselgruppe im Südpazifik am Donnerstagabend (19.00 Uhr OZ, 24.00 Uhr MESZ) ist Südafrika oder Großbritannien. Rugby ist erstmals seit 1924 wieder olympisch, anders als damals aber in der spektakulären 7er-Variante. Fidji nimmt seit 1956 an Olympischen Spielen teil, in Rio ist zum 14. Mal eine Delegation dabei.

Rugby ist auf der Inselgruppe Nationalsport. Wenn die muskelbepackten Volkshelden spielen, steht auf Fidschi das öffentliche Leben still. Banken sind geschlossen, kaum einer der 850.00 Einwohner arbeitet.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Olympia 2016: Fidschi macht im 7er-Rugby erste Olympiamedaille klar


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.