| 14.32 Uhr

Olympia 2016
Harting wird nicht deutscher Fahnenträger

Die deutschen Fahnenträger bei Sommerspielen
Die deutschen Fahnenträger bei Sommerspielen FOTO: dpa, Christian Charisius
Köln. Diskus-Star Robert Harting wird nicht Fahnenträger der deutschen Olympiamannschaft bei den Sommerspielen in Rio de Janeiro (5. bis 21. August).

"Ich bin leider raus", sagte der 32 Jahre alte Olympiasieger der Sport Bild am Mittwoch und begründete seine Absage damit, dass er erst am 8. August und damit drei Tage zu spät nach Rio reise: "Zur Eröffnungsfeier bin ich leider noch nicht da."

Am Vortag hatte der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) bekannt gegeben, dass der Fahnenträger erstmals in einer Wahl durch Sportler und Bürger ermittelt wird. Der DOSB schlägt fünf Kandidaten vor, über die sowohl die Olympia-Mannschaft (zu 50 Prozent) als auch die deutsche Bevölkerung abstimmen kann. Harting galt aufgrund seiner Popularität und Erfolge als aussichtsreicher Kandidat.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Olympia 2016: Robert Harting wird nicht deutscher Fahnenträger


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.