| 17.41 Uhr

Turn-Olympiasiegerin
Biles trägt US-Fahne bei Abschlussfeier

Bilder: US-Kunstturnerin Biles gewinnt Gold im Mehrkampf
Bilder: US-Kunstturnerin Biles gewinnt Gold im Mehrkampf FOTO: afp
Rio de Janeiro. Die Turnerin Simone Biles soll das US-Team bei der Olympia-Schlusszeremonie am Sonntag im Maracanã-Stadion anführen.

"Es ist eine unglaubliche Ehre, von meinen Kollegen im Team USA als Fahnenträgerin ausgesucht worden zu sein", sagte die 19-Jährige laut einer Mitteilung der US-Mannschaft vom Samstag. Biles hatte in Rio de Janeiro viermal Gold und einmal Bronze gewonnen.

Die Texanerin ist damit die erfolgreichste Turnerin bei den diesjährigen Sommerspielen und zog mit vier Athletinnen gleich, die ebenfalls viermal Turn-Gold gewannen: Larissa Latynina (Sowjetunion/1956), Agnes Keleti (Ungarn/1956), Vera Caslavska (Tschechoslowakei/1968) und Ekaterina Szabo (Rumänien/1984).

Bei der Eröffnungsfeier hatte Schwimmstar Michael Phelps die Mannschaft der USA angeführt. Er feierte in Rio fünf weitere Olympiasiege und hat als erfolgreichster Athlet in der Historie der Spiele nun 23 Goldmedaillen geholt.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Olympia 2016: Simone Biles trägt US-Fahne bei Abschlussfeier


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.