| 22.52 Uhr

Judo
Italiener Basile holt Sensations-Gold

Judoka Basile holt Sensations-Gold für Italien
Judoka Basile holt Sensations-Gold für Italien FOTO: dpa, fa jgm
Rio de Janeiro. Der italienische Judoka Fabio Basile hat bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro überraschend Gold in der Klasse bis 66 kg gewonnen. Der 22 Jahre alte EM-Dritte besiegte im Finale Weltmeister An Ba-Ul und holte die erste Goldmedaille für die Italiener in Rio.

In seinem Auftaktkampf hatte Basile den deutschen Starter Sebastian Seidl (Abensberg) bezwungen. Bronze ging an Rischod Sobirow (Usbekistan) und Masashi Ebinuma (Japan).

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Olympische Sommerspiele: Fabio Basile holt Überraschungs-Gold im Judo


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.