Infostrecke

Die besten Sprüche

Wir haben die besten Sprüche aus Rio de Janeiro gesammelt.

Die besten Sprüche

"Niko würde sagen, in seiner Größenordnung ist ein Zentimeter ein gutes Stück." (Friedhelm Julius Beucher, Präsident des Deutschen Behindertensportverbandes, über den kleinwüchsigen Niko Kappel, der mit einem Zentimeter Vorsprung Paralympicssieger geworden war)

Die besten Sprüche

"Die anderen sind einfach ein bisschen weniger behindert als ich." (Kappel über seine Trainingsgruppe aus normal großen Athleten)

Die besten Sprüche

"Leider bin ich nicht so geübt wie die Formel-1-Sieger. Von dem Knall bin ich ganz schön erschrocken, und das meiste habe ich mir selbst übergekippt." (Kappel, nachdem er im Deutschen Haus mit einer Magnumflasche Sekt umhergespritzt hatte)

Die besten Sprüche

"Da hätte ich noch einen zweiten Kleinwüchsigen reinstecken können. Und das Polo könnte ich als Nachthemd tragen." (Der kleinwüchsige Athlet Mathias Mester über seine offizielle Teamkleidung, die deutlich zu groß war)

Die besten Sprüche

"Auf 1,42 m ist der Handy-Empfang schlechter. Und die Luft auch." (Mester über die einzigen Nachteile seines Kleinwuchses)

Die besten Sprüche

"Wenn ich vorher Gold gewonnen habe, werde ich danach wahrscheinlich vermisst gemeldet." (Mester über seinen 30. Geburtstag am 15. September - vier Tage nach seinem Speerwurf-Wettbewerb)

Die besten Sprüche

"Früher konnte ich ja nicht anfangen. Da war ich noch nicht behindert." (Kugelstoß-Sieger Daniel Scheil zur Tatsache, dass er mit 43 Jahren der mit Abstand älteste Athlet in seiner Konkurrenz war)

Die besten Sprüche

"Sie hat einen tollen Körper. Oh, Entschuldigung, ich spreche ja über eine Frau. Ich meine natürlich aus rein sportlicher Sicht." (Sir Philip Craven, Präsident des Internationalen Paralympischen Komitees, über die Rollstuhlsprinterin Tatyana McFadden aus den USA)

Die besten Sprüche

"Ich habe mir vorher schon mal die Fingernägel lackiert. So hatte ich wenigstens ein bisschen Gold an den Fingern." (Martina Willing, Silbermedaillengewinnerin im Speerwurf)

Die besten Sprüche

"Ich habe eine Sonnenbrille dabei. Alles okay." (Triathlon-Paralymicssieger Martin Schulz auf den Hinweis, dass die Caipirinhas im deutschen Haus sehr stark seien sollen)

Die besten Sprüche

"Ich bin mit dem Motorrad eine Böschung runtergerutscht. Vielleicht 50 Zentimeter. Dort war ein Zuckerrüben-Acker. Und dann bin ich wohl unglücklich auf einer Zuckerrübe aufgekommen." (Handbiker Vico Merklein über seinen Unfall 1997, wegen dem er heute im Rollstuhl sitzt)

Die besten Sprüche

"Ich habe mich draufgesetzt und bin gefahren, bis ich nicht mehr konnte. Normal fährt man Runden und hört auf, wenn man nicht mehr kann. Ich bin immer geradeaus gefahren, bis ich nicht mehr konnte. Und dann musste ich irgendwie zurück." (Merklein über seine ersten Ausflüge mit dem Handbike)

Die besten Sprüche

"Ich bin ein bisschen masochistisch veranlagt. Es puscht mich, wenn ich den Schmerz spüre und weiß: Jeder andere würde jetzt loslassen. Ich nicht." (Merklein über die Qual beim Handbiken)

Die besten Sprüche

"Für jeden gibt es das Buch des Lebens. Bei mir hat es sich beim Umschlag von einer auf die anderen Seite komplett geändert. Aber ich nehme es so, wie es ist und lese es zu Ende." (Merklein über Schicksal im Leben)

Die besten Sprüche

"Ich habe mit dem Schlimmsten gerechnet. Also habe ich einen Koffer voll Essen mitgenommen. Vor allem Brot und Müsli. Jetzt esse ich das ganze Zeug trotzdem, damit ich es nicht mehr mit zurücknehmen muss und es nicht verdirbt." (Weitspringer Markus Rehm zu den angekündigten Essensproblemen bei den Paralympics, die sich nicht bewahrheiteten)

Die besten Sprüche

"Ich gehe im Dorf an einer Theke mit 150 Meter Essen vorbei. Für einen Kugelstoßer ist das das Paradies." (Niko Kappel über die Verpflegung im Paralympischen Dorf)

Die besten Sprüche

"Wenn er uns schon nicht bei der Abschlussfeier erwähnt, dann soll er wenigstens hierherkommen. Aber jetzt will ich ihn auch nicht mehr hierhaben." (Sportschützin Manuela Schmermund über IOC-Präsident Thomas Bach)

Die besten Sprüche

"Fußball. Sonst alles." (Ruderin Edina Müller auf die Frage, welche Sportarten sie als Rollstuhlfahrerin nicht könne)

Die besten Sprüche

"Man hat keinen Schiedsrichter, der das Spiel verpfeifen kann." (Edina Müller, die 2012 im Rollstuhl-Basketball Gold gewann und nun im Kanu Silber, auf die Frage zum Unterschied zwischen Mannschaft- und Individualsport)

Die besten Sprüche

"Normalerweise rede ich nicht mit Gott, weil ich denke, er hat Wichtigeres zu tun. Aber als ich erfahren habe, dass ich gewonnen habe, das war einfach zu viel. Da habe ich erstmal zum Himmel geschaut und gesagt: Thank you, Big Boss!" (Der ehemalige Formel-1-Pilot Alex Zanardi aus Italien nach seinem insgesamt dritten Sieg mit dem Handbike in Rio de Janeiro)

Die besten Sprüche

"Never bremsen!" (Zanardi über sein Erfolgsrezept)

Die besten Sprüche

"Mein Sohn steht immer auf der Südtribüne. Und dort sagt man: 'Sitzen ist für'n Arsch." (Hans-Peter Durst nach seinem Sieg im Straßenrennen ohne Sattel, auf die Frage, ob er noch sitzen kann)

Die besten Sprüche

"Es brennt jetzt zwar unglaublich. Aber zum Glück habe ich ja schon zwei Kinder." (Durst zum selben Thema)

Die besten Sprüche

"Hans-Peter Durst ist so gut und so motiviert - der hätte sogar ohne Lenker gewonnen." (DBS-Präsident Friedhelm Julius Beucher zum Sieg Dursts ohne Sattel)

Die besten Sprüche

"Wenn Friedhelm sagt, der Durst kann auch mit wundem Hintern fahren, dann kann ich das." (Durst auf die Frage, ob er beim Straßenrennen starten kann, mit Blick auf Beucher)

Die besten Sprüche

"Jetzt werde ich noch ein paar Tage den Zuckerhut rocken. Und den Siegerflieger nach Hause kriegen wir auch noch leergetrunken." (David Behre nach drei Medaillen und vier Europarekorden)

Die besten Sprüche

"Ich war fickerig wie Sau. Mein Trainer sagte, Du wirkst wie ein Tier im Käfig." (Heinrich Popow über seine Nervösität vor dem Start über 100 m)

Die besten Sprüche

"Heute Abend gehe ich auf jeden Fall ins Weiße Haus. Äh, ins Deutsche Haus meine ich natürlich." (Paralympicssieger Steffen Warias nach seinem Gold im Straßenrennen)

Die besten Sprüche

"Wir sind eben die coolsten Hunde im ganzen Team." (Warias über die erfolgreichen Radsportler)

Die besten Sprüche

"Keiner wollte das Tempo machen, zwischendurch hätten wir Kaffee trinken können." (Radsportlerin Denise Schindler nach dem Straßenrennen)

Die besten Sprüche

"Alle wurden ins Sportstudio eingeladen und ich ins Gesundheitsmagazin." (Die 63 Jahre alte Marianne Buggenhagen zur Entwicklung des paralympischen Sports)

Die besten Sprüche

"Wir haben coole Athleten, wir haben sexy Athleten. Wenn Leon durchs Paralympische Dorf geht, drehen alle Frauen durch." (Weitsprung-Paralympicssieger Heinrich Popow über seinen Teamkollegen Leon Schäfer)