| 22.05 Uhr

Paralympics 2016
Zeibig gewinnt erste Einzelmdedaille für Reiter

Rio de Janeiro . Sebastian Zeibig aus Arnsdorf hat für die deutschen Reiter bei den Paralympics in Rio de Janeiro die erste Einzelmdedaille gewonnen. In der Kür Grade II holte der 39-Jährige auf seinem Pferd Feel Good 4 mit 74,350 Punkten Bronze hinter der Britin Natasha Baxter auf Cabral (77,850) und Rixt van der Horst aus den Niederlanden (Caraat/76,250). Am Donnerstag hatte das deutsche Para-Dressurteam Platz zwei hinter Großbritannien erreicht.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Paralympics 2016: Zeibig gewinnt erste Einzelmdedaille für Reiter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.