| 17.01 Uhr

Sommerspiele 2016
Slalom-Kanuten Aigner und Tasiadis qualifizieren sich für Olympia

Markkleeberg. Die Slalom-Kanuten Hannes Aigner und Sideris Tasiadis haben sich für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro qualifiziert. Bereits einen Tag vor dem Abschluss der internen Ausscheidungsrennen des Deutschen Kanu-Verbandes sicherten sich die beiden Augsburger den Gesamtsieg in ihren Disziplinen. Im sächsischen Markkleeberg fuhren der Olympia-Zweite Tasiadis im Canadier-Einer und der Olympia-Dritte Aigner im Kajak-Einer am Samstag den jeweils dritten Tagessieg im dritten Qualifikationsrennen ihrer Kategorien ein. Peking-Olympiasieger Alexander Grimm verpasste im Kajak-Einer dagegen einen Startplatz für die Sommerspiele im August.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sommerspiele 2016: Slalom-Kanuten Aigner und Tasiadis qualifizieren sich für Olympia


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.