| 16.47 Uhr

Olympia am Mittwoch
Tennis-Matches beginnen verspätet

Wegen Regens beginnen die Matches des Olympischen Tennisturniers in Rio de Janeiro am Mittwoch verspätet. Eine genaue Startzeit gibt es noch nicht. Am fünften Turniertag sollen unter anderem Medaillenhoffnung Angelique Kerber (Kiel/Nr. 2) und Laura Siegemund (Metzingen) ihre Viertelfinalpartien bestreiten. Ursprünglich sollte der Spielbetrieb um 10.45 Uhr OZ/15.45 MESZ beginnen. Das Kerber-Match ist als zweite Begegnung auf Court 1 angesetzt, Siegemund soll als Dritte auf Court 3 spielen.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Olympia am Mittwoch: Tennis-Matches beginnen verspätet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.