| 22.00 Uhr

Olympia 2016
US-Basketballer erreichen Rio im Kreuzfahrtschiff

Rio de Janeiro. Die Olympia-Herberge der US-amerikanischen Basketballer ist im Hafen von Rio de Janeiro angekommen. Unter großen Sicherheitsvorkehrungen legte das Kreuzfahrtschiff am Sonntagmorgen (Ortszeit) in der brasilianschen Metropole an. Sowohl die Frauenmannschaft als auch das Männerteam um die NBA-Superstars Kevin Durant und Carmelo Anthony wird während der Spiele auf dem Schiff wohnen. Als Grund dafür, dass ihre Basketballer nicht wie alle Athleten im olympischen Dorf Quartier beziehen, hatten die Amerikaner Sicherheitsgründe angegeben. Die US-Basketballer starten am 6. (Männer) beziehungsweise 7. August (Frauen) ins olympische Turnier.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Olympia 2016: US-Basketballer erreichen Rio im Kreuzfahrtschiff


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.