| 22.43 Uhr

Olympia 2016
US-Ringerin Maroulis entthront Yoshida

Rio de Janeiro. Die US-Ringerin Helen Maroulis hat die Japanerin Saori Yoshida vom Olympia-Thron gestoßen und bei den Sommerspielen in Rio Gold in der Klasse bis 53 kg gewonnen. Maroulis schlug im Finale Yoshida, die zuvor seit Athen 2004 dreimal Gold in Folge geholt hatte. Nina Hemmer aus Ückerath war in der Qualifikation ausgeschieden.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Olympia 2016: US-Ringerin Maroulis entthront Yoshida


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.