| 21.38 Uhr

Olympia
Welte/Vogel in Qualifikation auf Rang drei

Die deutschen Teamsprinterinnen Miriam Welte (Kaiserslautern) und Kristina Vogel (Erfurt) haben sich bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro in eine gute Ausgangssituation für den Kampf um die Medaillen gefahren. Die Olympiasiegerinnen von 2012 belegten in der Qualifikation den dritten Rang und treffen in der K.o.-Runde auf Frankreich. Welte und Vogel setzten sich im Duell mit Australien in 32,673 Sekunden durch, nur Russland (32,655 Sekunden) und Top-Favorit China mit olympischem Rekord (32,305) waren besser. Für die Rennen um Edelmetall qualifizieren sich nur die Sieger der K.o.-Runde. Die beiden schnellsten Gewinner fahren um Gold, die beiden anderen um Bronze.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Olympia: Welte/Vogel in Qualifikation auf Rang drei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.