| 19.50 Uhr

Olympia
Weltmeister Petrounias gewinnt Gold an den Ringen

Der griechische Kunstturner Eleftherios Petrounias hat am Montag olympisches Gold an den Ringen gewonnen. In Rio de Janeiro setzte sich der Welt- und Europameister mit 16,000 Punkten vor London-Olympiasieger Arthur Zanetti (15,766/Brasilien) und dem Russen Denis Abljasin (15,700) durch. Deutsche Turner fehlten im Finale ebenso wie der frühere Weltmeister Yuri van Gelder. Der Niederländer hatte sich zwar für den Endkampf qualifiziert, war wegen Alkoholkonsums aber vom NOK nach Hause geschickt worden.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Olympia: Weltmeister Petrounias gewinnt Gold an den Ringen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.