| 11.20 Uhr

Wintersport
Bach macht Österreich Mut für erneute Olympia-Bewerbung

IOC-Präsident Thomas Bach hat Österreich Mut für eine erneute Olympia-Kandidatur gemacht. "Eine österreichische Bewerbung im Wintersport wäre per sé eine sehr starke Bewerbung, weil wir um die Wintersportbegeisterung der Österreicher wissen, weil die hervorragenden Athleten Weltruf genießen, weil das österreichische Olympische Komitee einen Weltruf hat und weil Österreich mehrfach unter Beweis gestellt hat, dass es solche Großereignisse nicht nur organisieren, sondern zelebrieren kann", sagte Bach dem Web-TV-Sender des österreichischen Olympia-Komitees ÖOC am Rande der Olympischen Jugend-Winterspiele im norwegischen Lillehammer. All die von Bach genannten Qualitäten hatten den Österreichern bei der Bewerbung um Winter-Olympia 2014 allerdings nichts genutzt. Die Alpenrepublik war mit Salzburg am späteren Ausrichter Sotschi/Russland gescheitert.

 

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wintersport: Bach macht Österreich Mut für erneute Olympia-Bewerbung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.