| 10.17 Uhr

Olympische Winterspiele
Böhler, Fessel, Carl und Hennig für Langlauf-Skiathlon nominiert

Pyeongchang. Eine Mischung aus Erfahrung und Jugend soll den deutschen Langlauf-Damen einen guten Start in die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang bescheren. Für den Skiathlon, die erste Entscheidung der Spiele an diesem Samstag (08.15 Uhr/MEZ), wurden Stefanie Böhler, Nicole Fessel, Victoria Carl und Katharina Hennig nominiert, wie der Deutsche Skiverband (DSV) am Donnerstag in Südkorea mitteilte. Die 36-jährige Böhler und die 34 Jahre alte Fessel haben unter anderem in Sotschi 2014 Staffel-Bronze gewonnen. Carl mit 22 und Hennig mit 21 Jahren feiern in Pyeongchang ihr Debüt bei Olympischen Spielen. Die DSV-Frauen gelten als Außenseiter.
(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Olympische Winterspiele: Böhler, Fessel, Carl und Hennig für Langlauf-Skiathlon nominiert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.