| 10.30 Uhr

Langlauf
Bing, Bögl, Katz und Dobler für Skiathlon nominiert

Pyeongchang. Thomas Bing, Lucas Bögl, Andreas Katz und Jonas Dobler sollen den deutschen Langläufern einen erfolgreichen Start in die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang bescheren. Für den  Skiathlon, die erste Männer-Entscheidung in der Loipe an diesem  Sonntag (07.15 Uhr MEZ), wurde das Quartett erwartungsgemäß berufen, wie der Deutsche Skiverband (DSV) am Freitag in Südkorea mitteilte. Sebastian Eisenlauer, der nicht berücksichtigt wurde, soll stattdessen im Sprint starten. "Alles weitere entscheiden wir aufgrund der Leistungen vor Ort", sagte Männer-Trainer Janko Neuber vor dem Auftakt der Spiele. Die Hoffnungen auf Medaillen ruhen bei den Langläufern vor allem auf den Team- und Staffelwettbewerben.
(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langlauf: Bing, Bögl, Katz und Dobler für Skiathlon nominiert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.