| 12.51 Uhr

TV-Sender NBC
Hoher Olympia-Verlust trotz guter Quoten

Los Angeles (sid). Der US-Fernsehsender NBC hat durch die Übertragungen von den Olympischen Winterspielen in Vancouver einen Verlust von 250 Millionen Dollar (umgerechnet 184,95 Millionen Euro) verzeichnet. Das gab der Sender einen Tag nach Ende der Wettbewerbe in Kanada bekannt. Ursprünglich war NBC, das die US-Rechte für den Rekordpreis von 820 Millionen Dollar (606,6 Millionen Euro) erworben hatte, von einem Minus in Höhe von lediglich 200 Millionen Dollar (147,96 Millionen Euro) ausgegangen.
(SID/can)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

TV-Sender NBC: Hoher Olympia-Verlust trotz guter Quoten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.