| 13.26 Uhr

Ski Freestyle
Huskowa beschert Weißrussland erstes Gold in Pyeongchang

Weißrussin Huskowa fliegt zu Gold
Weißrussin Huskowa fliegt zu Gold FOTO: rtr, mjb
Pyeongchang. Ski-Freestylerin Hanna Huskowa hat bei den Olympischen Winterspielen überraschend im Sprung-Wettbewerb triumphiert und Weißrussland die erste Medaille in Pyeongchang/Südkorea verschafft.

Die 25-Jährige gewann das Aerials-Finale mit 96,14 Punkten vor den beiden Chinesinnen Zhang Xin (95,52) und Kong Fanyu (70,14).

Huskowa, Zweite im Gesamtweltcup, holte ihre erste Medaille bei einem Großevent. Dagegen scheiterte Topfavoritin Xu Mengtao bereits im zweiten von drei Finaldurchgängen. Die Chinesin, vor vier Jahren Silbermedaillengewinnerin in Sotschi und Weltmeisterin von 2013, verpatzte die Landung. Eine deutsche Teilnehmerin war nicht dabei.

(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Olympia 2018: Hanna Huskowa beschert Weißrussland erstes Gold in Pyeongchang


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.