| 23.02 Uhr

Paralympics
13. Gold für Schönfelder

Whistler (sid). Mit dem Gewinn der 13. Goldmedaille hat Gerd Schönfelder seinen Ruf als erfolgreichster Alpin-Athlet in der Geschichte der Paralympics untermauert. Der 39-Jährige aus Kulmain, der zum Auftakt seiner "unwiderruflich letzten Spiele" Silber im Slalom gewonnen hatte, siegte am Mittwoch souverän im Riesenslalom. Deutschland baute damit seine wenige Minuten zuvor eroberte Führung im ewigen Medaillenspiegel aus.
(SID/rl)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Paralympics: 13. Gold für Schönfelder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.