Infostrecke

Internationale Pressestimmen zur Eröffnungsfeier

So hat die internationale Presse auf die Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Pyeongchang reagiert.

Internationale Pressestimmen zur Eröffnungsfeier

USA

New York Times: "Die Olympischen Spiele beginnen mit einem vereinigten koreanischen Team, das Hoffnung auf Frieden macht. Die Teilnahme koreanischer Athleten überstrahlt mehrere spannende Handlungsstränge, darunter die Teilnahme russischer Athleten trotz eines Dopingskandals.

 

Internationale Pressestimmen zur Eröffnungsfeier

Chicago Tribune: "Die Olympischen Spiele beginnen mit einer unerwarteten Demonstration koreanischer Einigkeit."

 

Internationale Pressestimmen zur Eröffnungsfeier

Los Angeles Times: "Die Olympischen Winterspiele von Pyeongchang beginnen mit einer Show aus Feuer, Eis und Einigkeit."

 

Internationale Pressestimmen zur Eröffnungsfeier

Südkorea

The Korea Times: "Die vereinigte Mannschaft sorgt für einen neuen Höhepunkt der Sportdiplomatie."

 

Internationale Pressestimmen zur Eröffnungsfeier

Italien

Gazzetta dello Sport: "Korea gibt sich die Hand. Die Eröffnungsfeier erwärmt die Welt."

 

Internationale Pressestimmen zur Eröffnungsfeier

England

The Sun: "Die Eröffnungsfeier der Winterspiele erwärmt die frierenden Zuschauer mit einer Show der koreanischen Einheit."

 

Internationale Pressestimmen zur Eröffnungsfeier

The Telegraph: "Eine außergewöhnliche Show unerwarteter Einigkeit."

 

Internationale Pressestimmen zur Eröffnungsfeier

Frankreich

Le Figaro: "Tonga und Bermuda sorgen für Furore in der Kälte Koreas! Während das Wetter in Pyeongchang eisig war, sorgten beide Delegationen während der Eröffnungszeremonie mit Sommerkleidung für warmen Applaus. Die traditionelle Parade der Delegationen war durch mehrere starke Bilder gekennzeichnet."