| 07.55 Uhr

Brasilien
Pele wurde operiert, Klinik gibt Entwarnung

Fotos: Pele gibt nach Entlassung Pressekonferenz
Fotos: Pele gibt nach Entlassung Pressekonferenz FOTO: afp, msc
Sao. Pele hat einen chirurgischen Eingriff am Lendenwirbel gut überstanden. Der auf Bitte der Familie des Brasilianers zunächst verschwiegene Klinikaufenthalt war in den Medien durchgesickert.

Bei der Operation sollte eine altersbedingte Wirbelkanalverengung behoben werden, die beim 74-Jährigen zu zunehmenden Gehbeschwerden geführt hatte. Erst mehrere Stunden nach dem Medienecho informierten die Ärzte des Hospital Israelita Albert Einstein in Sao Paulo über den mikrochirurgischen Eingriff beim Patienten Edson Arantes do Nascimento. Die Genesung verlaufe "innerhalb der Normalität", heißt es in dem Statement.

Für den dreimaligen Weltmeister war es bereits die dritte Operation in den vergangenen acht Monaten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Brasilien: Pele wurde operiert, Klinik gibt Entwarnung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.