Tour de France

ARD verlängert Vertrag – keine Live-Bilder im ZDF

Die ARD wird auch in den kommenden beiden Jahren die Tour de France übertragen. Das bestätigte der Senderverbund nach der Verlängerung des auslaufenden Vertrages mit dem Veranstalter ASO bis einschließlich 2018. Weiterhin keine Live-Bilder wird es im ZDF geben. mehr

Radprofi Degenkolb

"Haben viel dafür getan, um als Sportart transparenter zu werden"

John Degenkolb, Paris-Roubaix- und Mailand-Sanremo-Sieger von 2015, peilt mit neuem Team den nächsten Sieg bei einem Frühjahrsklassiker an. Aber auch bei der Tour de France will er nicht nur als Helfer von Alberto Contador mitfahren. Von Stefan Klüttermannmehr

Olympiasieger und Tour-de-France-Gewinner

Britische Rad-Ikone Wiggins tritt zurück

Der britische Rad-Star Bradley Wiggins hat seinen Rücktritt vom aktiven Sport bekanntgegeben. Der 36-Jährige schrieb am Mittwoch auf seiner Facebook-Seite, das Ende dieses Kapitels sei erreicht. Dazu veröffentlichte er ein Foto mit etlichen Trophäen. mehr

Bilderserien Radsport