| 16.47 Uhr

Tour de France
Abstecher nach Bern kostet fast 50 Prozent mehr

Bern. 40 Stunden Tour de France in Bern mit der Zieleinfahrt, einem Ruhetag und einem Etappenstart sind 50 Prozent teurer geworden als geplant. Das gab die Berner Kantons-Regierung am Donnerstag bekannt. Sie hat im Nachhinein 846 000 Schweizer Franken genehmigt, womit sich die Gesamtkosten für den Tour-Abstecher in die Schweiz vom 18. bis 20. Juli 2016 auf insgesamt 2,5 Millionen Franken summierten. Vor allem größere Ausgaben für die Sicherheit nach den Anschlägen von Nizza hätten zu Buche geschlagen. Im nächsten Jahr beginnt die Tour am 1. Juli in Düsseldorf.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tour de France: Abstecher nach Bern kostet fast 50 Prozent mehr


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.