| 07.41 Uhr

Radsport
Belgisches Duo übernimmt Führung beim Berliner Sechstagerennen

Berlin. Die belgische Favoriten Kenny de Ketele und Moreno de Pauw haben einen Tag vor dem Finale die Führung des 105. Berliner Sechstagerennens übernommen. Dabei ließen sie in der Nacht zum Dienstag die Lokalmatadore Roger Kluge und Marcel Kalz mit zwei Runden Rückstand hinter sich, wie die Veranstalter mitteilten. Den dritten Platz holten sich die Niederländer Yoeri Havik und Nick Stöpler. Christian Grasmann und Nico Heßlich erreichten den vierten Rang. Am fünften Renntag verfolgten nach Angaben der Veranstalter rund 9700 Zuschauer das Geschehen im Berliner Velodrom.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radsport: Belgisches Duo übernimmt Führung beim Berliner Sechstagerennen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.