| 15.33 Uhr

Rad-WM
Brennauer verpasst Medaillenränge deutlich

Doha. Lisa Brennauer ist bei der Straßenrad-WM in Doha/Katar an einer Medaille vorbeigefahren. Die 28 Jahre alte WM-Zweite von 2014 war im Straßenrennen am Samstag im Massensprint nach 134,5 km chancenlos und musste sich mit dem zwölften Platz zufrieden geben. Weltmeisterin wurde die erst 20-jährige Dänin Amalie Dideriksen, die im Finale die Niederländerin Kirsten Wild und Lotta Lepistö aus Finnland auf die Plätze verwies. Letzte deutsche Weltmeisterin im Straßenrennen bleibt damit Regina Schleicher, die 2005 in Madrid triumphiert hatte.

 

(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rad-WM: Brennauer verpasst Medaillenränge deutlich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.