| 12.32 Uhr

Straßenrad-WM
Deutsche Junioren chancenlos in Doha – McNulty gewinnt

Doha. Die deutschen Junioren sind im Einzelzeitfahren bei der Straßenrad-WM weit hinter den Medaillenrängen geblieben. Bastian Flicke (Döbern) belegte am Dienstag über 28,9 Kilometer in 37:34 Minuten den 25. Platz, für Richard Banusch (Vetschau/37:54) reichte es nur zu Rang 31. Den Sieg holte sich der Amerikaner Brandon McNulty (34:42) vor dem Dänen Mikkel Bjerg, der 35 Sekunden langsamer war. Platz drei ging an McNultys Teamkollegen Ian Garrison (0:53).
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Straßenrad-WM: Deutsche Junioren chancenlos in Doha – McNulty gewinnt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.